Die kleinen und großen Aufreger und wer ist warum schlecht gelaunt…..

Rund um Taunusstein
Rund um Taunusstein

Ich persönlich finde es immer wieder spannend, über was die Leute sich aufregen……. da wird doch tatsächlich ein Blumenbeet rechts und links neben Glascontainern angelegt. „Das Geld hätte man doch wirklich besser anlegen können“!

Echt jetzt?

Die 15 Euro für Blumen, 20 Euro für Erde und 5 Euro für a bisserl Rindenmulch um das Beet abzudecken, machen den Bock nicht fett.

„Ja, und wer pflegt das dann?“

Die müssen eh regelmäßig da vorbeikommen, weil Gott und die Welt nicht nur sein Glas dort entsorgt, sondern die Leute auch noch einen Haufen Hausmüll dort entsorgen. Von dem „Altglas“ das aus alten Fenstern und riesen Vasen besteht, mal ganz abgesehen. Von daher finde ich es sehr schlau, dort Blumenbeete anzulegen. Eventuell vergrößert das die Hemmschwelle, neben den Containern Sperrmüll zu entsorgen.

Außerdem finde ich die Idee schön, solche Ecken etwas ansehnlicher zu machen. Und ganz ehrlich…..wie wäre es, selbst mal mit einem Kännchen Wasser vorbei zu schaun?

Tut gar nicht weh und hilft weiter!

Regelmäßiges Rasenmähen der Städtischen Anlagen? Die haben ihren Turns und wenn es warm ist und regnet, kann man dem Zeug beim wachsen zuschaun. DANN WIRDS HALT MAL HÖHER…..

Als wenn hier jeder einen Englischen Rasen in seinem Garten hätte!

Die einfache Frage nach einem empfehlenswertem Arzt, lößt einen Shitstorm aus, der seines gleichen sucht. Ich hoffe, diese Leute, die sich so unschön äußern, machen in ihrem Job aaaaalleeees richtig, sind immer gut drauf und haben nie einen schlechten Tag.

Post! Au Backe……. Ich als Betreiber eines Post- schreib- und Geschenkelädchens hätte mich wahrscheinlich, nach den vergangen Kommentaren, am Postkartenständer erhängt. Aber nicht bevor ich noch diverse Kunden mit der Briefwaage aus meinem Laden gejagt hätte.

Fakt ist……wie es in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder heraus!

Kunde sollte mal die eigene Laune überprüfen, bevor er einen Laden betritt. Ein freundliches HALLO….. hat noch nie geschadet.

Sich über ein Blumenbeet aufzuregen, nur weil es vermeintlich von der Stadt angelegt wurde und man nicht weiß, von wem und ob überhaupt es gepflegt wird und wofür die Stadt nun „sinnlos“ Geld ausgegeben hat, ist genauso hilfreich wie ein Klotz am Bein und der Mediziner meines Vertrauens muss nicht der Arzt sein, mit dem jeder kann!

Manchmal denke ich, dass es die eigene schlechte Laune ist, die Mann / Frau rauslassen will. Versteh ich ja auch, aber ist es nötig? Nein! Sicher nicht………


Sag was dazu....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s