Mein persönlicher Held…….

…..der diesjährigen Landratswahlen im Rheingau Taunus Kreis war Jens Stephan. Bekannt auch als: Fraktionsgeschäftsführer der Grünen in der Taunussteiner Stadtverordnetenversammlung Stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtmarketing GmbH Mitglied im Ortsbeirat Hahn Vorsitzender des Taunussteiner Ortsverbandes von Bündnis 90 / Die Grünen Ja, ja…..der Mann hat viel … Mehr Mein persönlicher Held…….

Taunussteiner unterwegs mit Hund……

im Schwarzwald am schönen Schluchsee. Heute mal was anderes. Taunusstein ist Hundeland und so habe auch ich einen kläffenden Vierbeiner, den ich zu 90 % in den Urlaub mitschleppe. Mein favorisiertes Ziel für meinen Urlaub mit Hund ist der Schwarzwald. Bislang war das auch nie ein Thema, da ich ein wunderbares Hundehotel in Bad Peterstal … Mehr Taunussteiner unterwegs mit Hund……

Thema Kirche und Brita?

Die Neuhofer Pfarrerin Monika Kreutz äußerte sich am 16. Februar 2017 zum Brita Campus Projekt in einem offenen Brief an den Magistrat. In diesem Brief geht es um die berechtigte Sorge der Anwohner und um den Eingriff und die Minderung der Lebensqualität für die betroffenen Anlieger. Die Kirchengemeinde denkt über eine nachhaltige Entwicklung nach, die den Bedürfnissen … Mehr Thema Kirche und Brita?

Scheiß Fernsehen……

Bin ja eigentlich ein zufriedener Unitymedia Kunde und ein Fernsehjunkie…… Vor einigen Wochen geriet ich in Panik, da ja jetzt komplett auf Digital umgestellt werden soll. Also bei Unitymedia ein Zweitgerät für den Zweitfernseher bestellt. Das ging auch alles relativ reibungslos, bis das Ding kam……. Ganz einfach aufstellen, mit dem Fernseher verbinden und los. SCHEISSDRECK…… … Mehr Scheiß Fernsehen……

Helfen lohnt sich?

Gestern sagte jemand zu mir: Du bist so ein richtiger „Gutmensch“.  Wer sagt denn Danke? Anlass war ein Post in der Facebookgruppe „Rund um Taunusstein“. Eine junge Frau fand eine Mieze auf Ihrer Terrasse, die dort zusammengebrochen war. Sie selbst hat keine Tiere, somit auch wenig Erfahrung und postete in der Gruppe einen Hilferuf. Sie … Mehr Helfen lohnt sich?

Update zum Fischsterben

Nachdem heute ein Leserbrief in der Zeitung veröffentlich wurde von der Taunussteiner Fischereigemeinschaft, habe ich anhand der mir vorliegenden Ergebnisse und einiger Recherchen versucht, ein wenig Ordnung in´s Chaos zu bringen. Alles mit Abweichungen zu bewerten. Die ersten toten Fische wurden am 08.09.16 gefunden. Facebookpost Post Diese Fische wurden ungefähr hier gefunden: Am gleichen Tag … Mehr Update zum Fischsterben

Stadtverordnetensitzung in Taunusstein, am 16.02.2017

hab eine Weile gebraucht das zu verdauen. Hätte ich mich gleich hingesetzt und pur wiedergegeben, was ich über die einzelnen Anträge und Reden denke, wäre es so wie ich nun mal bin, eine emotionale Wiedergabe geworden. Das wollte ich vermeiden. Es wurde versucht die Abstimmung der neuen Kindergartensatzung zu verschieben. Herr Stephan (die Grünen Taunusstein) … Mehr Stadtverordnetensitzung in Taunusstein, am 16.02.2017

Scheinwissen!

Da denken wir, wir wissen alles und können alles beurteilen. Aus der Ferne und mit Abstand betrachtet lässt sich schnell ein Urteil fällen. Natürlich können wir uns eine Meinung bilden über das was wir hören, sehen und lesen. Aber oftmals tun wir das ohne den Menschen dahinter zu kennen. Wir tun es, ohne mit diesem … Mehr Scheinwissen!