Ich sag DANKE ……

….für das Jahr mit euch!

Es war traurig, aufregend, anstrengend, lehrreich, kommunikativ, spritzig, chaotisch und manchmal dämonisch. Warum dämonisch? Ich hab meine dunkelste Seite kennengelernt.

Nie wie in diesem Jahr, wurde mir so bewusst, in welcher tiefen Krise wir uns befinden. Damit meine ich keine wirtschaftliche, sondern die Emotionale.

Das vorherrschendste Thema: Flüchtlinge und Asylbewerber.

So sehr ich auch dafür bin, Menschen in Not aufzunehmen und ihnen Schutz zu bieten, eine Heimat zu geben, habe ich Angst vor dem was kommt, teilweise bereits da ist. Diese Zerrissenheit, habe ich bei vielen gespürt. Das ist meine dunkle Seite, mein Dämon.

Kaum etwas hat uns dieses Jahr so sehr beschäftigt und auch entzweit. Die Not der Menschen zu sehen, helfen zu wollen, aber tief drin die Angst es nicht bewältigen zu können.

Solange wir aber darüber sprechen können und dem anderen auch zuhören, ist nicht alles verloren. Ich sag nur: RUND UM TAUNUSSTEIN STAMMTISCH…… Wir müssen nicht alle einer Meinung sein! Aber wir müssen tun, was in unserer Macht steht, diese Krise zu bewältigen. Und gemeinsam ist es leichter.

Lehrreich waren für mich die einzelnen Geschichten der Menschen die ich kennenlernen durfte. Was steckt hinter und in diesen Menschen? Ich hab geweint und gelacht. Soviel Gefühl…. dafür bin ich dankbar!

Kommunikativ? Nun ja….erst kürzlich wurde mir mal wieder vorgeworfen, ich würde mich in alles einmischen und müsste zu allem meinen Senf dazu geben. JA! So bin ich!

Spritzig finde ich immer wieder unser kleines Geplänkel liebe Rosi. Wie oft gibt ein Kommentar das andere und mir laufen irgendwann die Lachtränen aus den Augen. 🙂

Chaotisch? Ist mein zweiter Vorname 😉

Aufregend war die Zeit um unsere Hochzeit. Ihr wart alle so nah bei mir. Habt mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Mich aufgerichtet, gestützt und mit eurer Freundschaft verwöhnt. Am Tag selbst dann die totale Überwältigung. Selbst mein Mann, der mit meinen FB Aktivitäten wirklich nicht konform läuft, war geplättet. Ich bin es heute noch!!! Dafür bin ich dankbar!

Anstrengend war die Vorweihnachtszeit. Meine schönsten Tage? Die Freitage. Unsere Treffen unter dem Wunschbaum. Die Herzlichkeit, das Zusammensein, die Wärme. Dafür bin ich dankbar!

Unglaublich traurig bin ich über die Verwüstung der Gedenkstätten der Sternenkinder. Ich weiß nicht wann ich das letzte Mal so betroffen war. Aber sicher ging es allen Eltern so. Viel Kraft für euch! Jemand hat mal zu mir gesagt: Gott erlegt nur den Stärksten unter uns, die schwersten Prüfungen auf. Die Eltern der Sternenkinder müssen eine unglaublich innere Stärke haben.

So erfahre ich immer mehr von den Menschen die um mich sind und dafür bin ich dankbar. Ihr lasst mich mit euch wachsen……und haltet mich wenn ich falle.

Ich wünsche euch für das neue Jahr, viel Glück, Gesundheit, Freunde, Liebe und Familie. Denn das ist das wichtigste in unserem Leben. Haben wir das, kann nichts mehr schiefgehen!

Ich freu mich auf ein weiteres Jahr mit euch!

Ich wünsche Dir

 


Sag was dazu....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s